News

Im Rahmen der Interviewreihe „Praxisgespräche“ wird das Gespräch zwischen unserem Mitgliedermagazin ROSAZEA journal, und niedergelassenen Dermatologinnen und Dermatologen sowie

Es liegen nur wenige größere Studien zur Epidemiologie der Rosazea vor. In einer aktuellen Studie aus Großbritannien wurde eine

Die papulopustulöse Rosazea ist eine für die Patienten sehr belastende Dermatose mit weitreichenden psychosozialen Auswirkungen.[1] Daher sollte die

Die Deutsche Rosazea Hilfe e.V. unterstützt lt. ihrer Satzung „die Sammlung und die Vermittlung von Erfahrungen und Informationen über Ursachen, Erscheinungsformen, Behandlungsmethoden und

Leitlinien gibt es für die meisten bekannten Krankheiten. Mediziner können Ihre Therapiebemühungen darauf ausrichten, da eine Leitlinie

Erstmalig trafen sich weltweit führende Wissenschaftler zum Austausch über ein bisher unbeachtetes Thema der dermatologischen Disziplin. Professoren aus sechs Nationen trafen sich in Bielefeld, um